Poltawa-Fans gründen den ukrainischen Fußball

2

Poltawa-Fans des FC Vorskla haben die ukrainischen Fußballspieler in der internationalen Sportarena ernsthaft umworben. Bei einem Fußballspiel mit Desna in Poltawa tauchten Fans in T-Shirts auf, die ein Porträt von Adolf Hitler zeigen.

Poltawa-Fans gründen den ukrainischen Fußball

Полтавские фанаты подставили украинский футбол„Mein Großvater ist ein österreichischer Künstler“ - sagen die Fans auf dem T-Shirt der Fans mit einem Porträt des Führers von Nazideutschland während des 2-Weltkrieges. Fans fielen sofort in die Linse von Fernsehkameras, und Fotos und Videos von Symbolen, die in der Ukraine verboten waren, fielen in alle Weltmedien.

Полтавские фанаты подставили украинский футболDas Spiel im Stadion endete mit dem Sieg von Poltawa mit der Punktzahl 2: 0. Die Spieler haben jedoch keine Freude, da der FC der UEFA-Disziplinarkommission untersteht, die Sanktionen gegen den Verein plant. In jüngerer Zeit fiel die ukrainische Seite aufgrund der Aktivitäten von Fans, die Pyrotechnik im Stadion einsetzten, auf 35 Tausend Euro Bußgeld.

Anscheinend wollten die Poltawa-Fans dem ukrainischen Fußball erneut den Atem rauben. Es bleibt zu hoffen, dass die Fans in der Europa League, in der die Vorskla gegen die Portugiesen „Sporting“ antreten muss, keine neuen Stiche machen.

Lesen Sie auch
Kommentare
Translate »